Erfolg verkörpern mit Essentieller Autorität

Erfolgreich zu sein, bedeutet, erfolgreich zu SEIN!

Das ist eine Frage der Einstellung. Der Haltung. Der inneren Haltung!

Etwas, dass Du verkörperst, im wahrsten Sinne des Wortes. Nichts Antrainiertes. Nichts Vorgestelltes, Imaginiertes, Visualisiertes.

Erfolgreich zu sein, bedeutet, diese innere Haltung zu fühlen, zu leben und lebendig auszustrahlen. So, dass es auch für andere spürbar wird. Und andere Dir, dem Resonanzprinzip entsprechend, begegnen. Und Du die entsprechenden Menschen anziehst. Weil Du diese Leichtigkeit und innere Souveränität ausstrahlst. – das macht Dich sehr anziehend!

Anziehend für den Erfolg. Anziehend für die Menschen, denen es ein Vergnügen ist, Dich dabei zu unterstützen. Denn: gleich und gleich gesellt sich gern.

Erfolg und Souveränität verkörpern – darin liegt das Geheimnis der Essentiellen Autorität.

Mit ZenSomatics lernst Du Bewusstheit und Präsenz auf eine Weise zu verkörpern, die mit Worten nur unzureichend zu beschreiben ist. Das muss man einfach erfahren haben: diese Leichtigkeit und flexible weiche Stärke – eine Kraft die ganz natürlich von innen kommt. Das ist nichts Vorgestelltes, sondern ganz authentisch DU.

Nicht mehr dieses Gefühl des Getrenntseins, sondern völlige Verbundenheit mit Dir selbst, die Du auf alles andere ausdehnst: grenzenlos, alles umfangend, alles durchdringend. Völlige Klarheit: essentielle Autorität.

Wie sich ZenSomatics anfühlt

Um einen lebendigen Eindruck zu bekommen, wie sich ZenSomatics anfühlt, lade ich Dich zu folgenden Experiment ein:

Als erstes nimm die Haltung eines Bettlers, einer Bettlerin ein. Stelle Dir vor, wie es sich anfühlt, ein Bettler zu sein. Atme in diese Vorstellung hinein. Stelle es Dir wirklich so lebendig wie möglich vor – sei (für einen Augenblick 🙂 ) ein Bettler, eine Bettlerin. Bewege Dich in dieser Haltung einige Schritte durch den Raum.

Dann lass diese Haltung wieder los.

Als nächstes nimm die Haltung eines Königs, einer Königin ein. Stelle Dir vor, wie es sich anfühlt, eine Königin zu sein. Atme in diese Vorstellung hinein. Stelle es Dir wirklich so lebendig wie möglich vor – sei (für einen Augenblick 🙂 ) ein König, eine Königin. Bewege Dich in dieser Haltung einige Schritte durch den Raum.

Nun lass auch diese Haltung wieder los. Spüre beiden Haltungen noch mal kurz nach – kannst Du Unterschiede spüren?

Mit diesen beiden Experimenten hast Du einen lebendigen Eindruck davon bekommen, wie sich unterschiedliche Haltungen anfühlen. Und das war die Vorgehensweise, die üblicherweise gelehrt wird: mit Vorstellungsbildern, Atem, Erinnerung und Imagination. ZenSomatics geht weit darüber hinaus!

ZenSomatics ist vollständig verkörperte hellwache Bewusstheit

Mit ZenSomatics lernst Du, in Deinem KörperSein vollständig präsent zu sein. Du verkörperst Deine Einzigartigkeit und bringst diese authentisch zum Ausdruck: voll und ganz Du selbst! Bettler, König – Du entscheidest, wie und als was Du Dich fühlen und leben willst. Aus dem Zustand der Essentiellen Autorität heraus. So verkörperst Du Erfolg in jedem Bereich Deines Lebens – in Deinem Business, in Deinem Beruf, in Deinen Beziehungen, wo immer Du willst. Ganz einfach präsent sein in allem was kommt.

Wie ZenSomatics angeboten wird

Unser Seminarraum im Biosphärenreservat RhönZenSomatics wird als Personal-Training (an einem Tag oder zwei halben Tagen) oder in Einzel-Sitzungen angeboten und findet entweder telefonisch oder in unserem Seminarraum in Hofbieber (bei Fulda) in der wunderschönen Landschaft des Biosphärenreservates Rhön) statt. Auf Wunsch komme ich aber gerne auch zu Dir oder an jeden anderen Ort Deiner Wahl.

Zu den Kosten:

Eine ZenSomatics-Sitzung (45 Min.) kostet Euro 97.- , ein Trainingstag Euro 750.-  (incl. UStr.)

Hinzu kommen, wenn es nicht bei mir stattfindet, Kosten für An-/Abreise (ab einem Umkreis von 30 km) und ggf. Unterbringung.

Um einen dauerhaften Erfolg mit ZenSomatics zu gewährleisten, ist eine Mindestanzahl von 8 Sitzungen erforderlich. Es ist möglich, die Gebühren in zwei Raten a‘ Euro 395.- zu bezahlen.

Bevor Du Dich zur Arbeit mit ZenSomatics entscheidest, lernen wir uns kennen und erörtern Deine aktuelle Situation. In diesem für Dich unentgeltlichen Gespräch stelle ich Dir die ZenSomatics-Methoden genauer vor, und wir definieren Deine Ziele für die gemeinsame Arbeit. Sollte sich während dieses Gesprächs herausstellen, dass ZenSomatics für Deine Ziele nicht wirklich geeignet ist, mache ich Dir alternative Vorschläge.

Um ein Kennenlerngespräch zu vereinbaren, rufe mich an 06657-918889 oder schicke mir eine Mail